*
Top-Menue
blockHeaderEditIcon
contact
blockHeaderEditIcon

Magnetfeld-Geräte | 90478 Nürnberg
 +49 (0)9128 - 1 38 70

Magnetfeldtherapie im Leistungssport

Sie sind Hochleistungs- oder Spitzensportler, durchtrainierter Athlet oder nur ein Hobbysportler zum täglichen Ausgleich? Eine Sportverletzung würde Sie um Wochen oder gar Monate behindern?

Die Magnetfeldtherapie wird in zahlreichen Sportarten eingesetzt. Eine große Zahl an Sportlern und Sportlerinnen wenden die Magnetfeldtherapie regelmäßig an. Viele sind mehr als zufrieden.

Aus der Bundesliga bekannte Vereine wie die TSG 1899 Hoffenheim vertrauen auf die Dienste von Mannschaftsarzt Dr. med. Henning Ott, Facharzt für Orthopädie im Bereich Sportorthopädie, Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg. In medical sports network 06.14 schreibt Dr. Ott auf Seite 24 in einem Artikel über Knorpelschäden, wie sie insbesondere auch bei Fußballern vorkommen,  über Therapiemassnahmen bei der Behandlung von Knorpelschäden von Kniegelenk (PDF-Download) oder im Sprunggelenk. Auch der Verteidiger Marvin Compper, ehemals TSG 1899, jetzt Rasenballsport Leipzig, ist überzeugt von der Magnetfeldtherapie, wie er 2009 in einem Interview bestätigte.

Aber auch andere Fußballvereine wie z.B. Eintracht Trier wenden die Magnetfeldtherapie bei ihren Sportlern an Artikel in 16 Vor - Nachrichten aus Trier.

Überzeugen auch Sie sich und lesen Sie die vielen Kundenmeinungen und Patientenstimmen, auch von Sportlern und Athleten.

Gerne erläutern wir Ihnen telefonisch Details über mögliche Anwendungen der Magnetfeldtherapie. Rufen Sie uns direkt an: +49 (0)9128 138 70 (deutsches Festnetz-Telefon) oder füllen Sie dazu nachstehendes Formular aus, wir rufen Sie gerne zurück.

Button zur Kontaktaufnahme mit Hans Herzog Magnetfeld-Geräte
 

Haben Sie Fragen zur Magnetfeldtherapie, zu denen Sie bisher keine Antwort gefunden haben? Prüfen Sie das Inhaltsverzeichnis von biopuls.de oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Icon Druckerfreundlich
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
MFT-Leistungssport
blockHeaderEditIcon
Magnetfeldtherpie im Sport, Leistungssport, Spitzensport
Die Magnetfeldtherapie wird auch im Sport eingesetzt. Ob Leistungsport, Spitzensport oder Hobby-Läufer.
Anforderung Broschüre
blockHeaderEditIcon

Magnetfeldtherapie Broschüre über Bio-Puls-19 Automatik

Startseite-Block-05
blockHeaderEditIcon

Die Bio-Puls-19® Automatik ist ein in Deutschland entwickeltes und produziertes System zur Anwendung der Magnetfeldtherapie bei Menschen und Tieren. Das System ist als Medizinprodukt zur Behandlung, Regulierung und Therapieanwendung in Deutschland und EU-weit zugelassen (Medizinproduktklasse II a). Mitglieder der EURO-Radiästhesie Schweiz empfehlen aufgrund eines Vergleichstests und der guten Erfahrung explizit das Bio-Puls-19® Automatik System des Magnetfeldgeräte-Herstellers Hans Herzog, Nürnberg.

Bio-Puls-19® Automatik

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail